Advanced Solutions in Extrusion Technology

Das Unternehmen

Im Jahr 1992 wurde Arvitec in der Garage des Hauses der Familie Montlló geboren, stellte Düsen und Kalibratoren hochwertiger Qualität für die thermoplastische Extrusion her.

Unser Ziel ist es, technologische Lösungen für die Extrusion bei Projekten unserer Kunden zur Verfügung zu stellen.

Durch unsere angesammelte Erfahrung und unser unermüdliches Interesse, unseres Wissen zu perfektionieren und weiter zu entwickeln, sind wir führend bei der Coextrusion von technischen Profilen.

Arvitec Logo on Wall

Das technische Büro

Unsere Konstruktionsabteilung für Profile besteht aus Ingenieuren mit praktischen Erfahrungen im Verfahren mit Thermoplasten, was uns ein besseres Verständnis für das Verhalten von Profilen und Materialien, mit denen sie arbeiten, ermöglicht, was Arvitec eine große Anpassungsfähigkeit und Präzision bei der Lösung der Probleme ermöglicht, die die Coextrusionstechnologie mit sich bringt.

Das Werk

Unsere Werkstatt ist da, wo unsere reale Produktion zentralisiert ist. Hier stellen wir die Werkzeuge für die Extensionsdüsen und Kalibratoren her und entwickeln sie. Wir entwickeln auch spezielle Maschinen, die den Anforderungen an Extrusions- und Coextrusionsprojekten unserer Kunden gerecht werden.

Wir haben modernste Maschinen für die Verfahren zur Herstellung der jeweiligen Werkzeuge.

Für den Bau der Ptrofile verfügen wir über einen Park umfassender Maschinen, um die Qualität und Genauigkeit unserer Tooling-Maschinen zu gewährleisten.

  • Drahterosion (EDM) von hoher Präzision
  • EDM (Senkerodierung)
  • CNC-Schleifmaschine für Stücke von 600 x 300 mm
  • Fräser und Drehbank
  • Sägen
  • Diprofil- Polierer für Feinstbearbeitung.

Wir arbeiten mit Materialien höchster Qualität, Stahl 2316, Bronze N16, PNMA, Bakelit etc.

Darüber verfügt Arvitec über drei komplette Extrusionslinien mit 10 Extrudern der ersten Marken, mit denen wir die Tests und Einstellungen der Düsen vornehmen können, um genau das endgültige Layout spezifisch für unseren Kunden replizieren zu können.

Technischer Service

Wir haben ein technisches Team mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Einstellung aller Arten von Werkzeugen für die Extrusions- und Coextrusiontechnologie von thermoplastischen Kunststoffen.

Unsere Spezialisten sind bereit, überallhin in der Welt zu reisen, um unsere Düsen und Kalibrierung von Extrusionsanlagen für einen ordnungsgemäßen Betrieb instand zu setzen.

Triff das Team

Sergi Montllo

Sergi Montlló

Xavier Montllo

Xavi Montlló

Marc Montllo

Marc Montlló

Miquel Manosa

Miquel Mañosa

  • Manager Maquinaria y equipos de extrusion
  • Correo Electrónico: mmanosa@arvitec.com
  • Teléfono: +34 647938327
Florencio Vazquez

Florencio Vázquez

Rudolf Wessely

Rudolf Wessely

Carlos Perez

Carlos Pérez Argemí

Anna Sanchez

Anna Sánchez

Xenia Aguaron

Xènia Aguarón

Geschichte

Arvitec wurde 1992 von Josep Montlló gegründet. Von seinen Anfängen in der Garage zu Hause an, widmete sich Arvitec der Herstellung von Extrusionsdüsen und Kalibratoren für die Extrusion von Thermoplasten.

1996

Nach der Erkenntnis, dass es auf dem spanischen Markt einer deutlichen Bedarf gab, zog das Unternehmen im Jahr 1996 in ein kleines Industriegebiet und erwirbt eine erste Testlinie und Kalibratoren, um sie vollständig von Arvitec einstellen zu lassen.

2000

Im Jahr 2000 ist Arvitec im gesamten spanischen Markt vertreten und wird zu einer nationalen Referenz bei der Entwicklung von Düsen und Kalibratoren für technische Extrusionsprofile. Die Einbeziehung der drei Kinder in die verschiedenen Schlüsselabteilungen des Unternehmens (Vertrieb, Entwicklung und Anpassung) bewirkte, dass Arvitec einen wichtigen Start zum Outsourcing begann.

2006

Im Jahr 2006 weiht Arvitec die neuen Anlagen mit einer Werksfläche von 1.500 m2 ein. Es wird als nationaler Marktführer in der Entwicklung von Extrusionstechnologie bestätigt und beginnt auch in der Entwicklung von Profilen im Automobilsektor internationale Referenz zu werden.

2012

Im Jahr 2012 beginnt Arvitec den Generationswechsel anzugehen, die im Jahr 2015 zum Abschluss kommt. Unter Aufrechterhaltung der Führung auf dem spanischen Markt, setzt es sich an der Spitze des europäischen Marktes für die Entwicklung von Automobil-Profilen. Es ist in diesem Jahr, wenn es die erste komplette Extrusionslinie auf dem Markt bringt, um Automobil-Dichtungsprofile, die so genannten Dichtsysteme, die eine Herausforderung für das Unternehmen darstellt. Daher werden Installationen mit weiteren 1.000mt erhöht und es wird der Mitarbeiterstab beträchtlich erhöht.

Kontakt

Um über Ihr nächstes Projekt zu sprechen oder wenn Sie einfach eine Frage zu Arvitec haben, setzen Sie sich in Kontakt mit uns.